Der 10 km lange Kaiserdomlauf führt durch den Bamberger Stadtteil Gaustadt. Die Laufstrecke ist ein flacher Rundkurs mit einer Länge von 2,5 km, die viermal zurück gelegt wird. Gut 600 Läufer standen am 13. März 2016 zum siebten Kaiserdomlauf am Start. 

Es kündigte sich bei idealem Läuferwetter ein spannendes Rennen an. Denn einige Topathleten hatten sich kurzfristig angemeldet. So stand auch den Zuschauern ein kurzweiliges Rennen bevor.

Lokalmatador Felix Hentschel (LG Bamberg) brach in diesem Jahr den Streckenrekord und erreichte die Ziellinie nach 30:22 Min und unterbot den Streckenrekord von 2015 um eine halbe Minute! Konstantin Wedel (LAC Quelle Fürth) musste sich in diesem Jahr geschlagen geben und erreichte das Ziel als Zweitplatzierter mit einer Spitzenzeit von 31:13 Min.

 

Bilder vom Kaiserdomlauf (Klicken zum Vergrößern)

 

 

Fotos: E.Meinke